Hallo auf em Andy seinem Blog
  Startseite
  Archiv
  Fun
  Mein Geburtstagsblatt
  Autos
  Rom 2006
  Songtext
  Partytime!!!
  WJT 2005 Köln
  Greets
  About Me
  Gästebuch
  Kontakt

   de Thomas
   die Moni
   die Katrin und die Lisa
   de Josh und Ich
   die Andi
   die Isi
   die Frääänz & die Hanna
   die Isssey & die Billi
   08/16 Faschingsparty
   die Frääänz
   Unsere Minis
   Em Seppel sei Fotos
   Die Nica und die Lea
   Die HP von de Julz

http://myblog.de/de-andy

Gratis bloggen bei
myblog.de





REVOLVERHELD - Die Welt steht still

1. Strophe:
Willst du noch bei mir sein
Nicht nur so tun als ob
Willst du die eine sein
Kein „one hit wonder“ Flop
Wir haben genug gesagt
In tausend Diskussionen
Dir weiter zu zuhören würde sich nicht lohnen
Vielleicht ist es zu spät
Die Uhr zurück zu drehen
Sich alles zu vergeben
Sich wieder neu zu sehen
Hab alles aufgeräumt
Jetzt liegt es an dir
Was muss ich noch tun, um dich nicht zu verlieren

Refrain:
Die Welt steht still
Zwischen uns
Mach die Augen wieder auf
Und atme langsam wieder aus
Die Welt steht still

2. Strophe
Will wieder Luft anhalten
Wenn ich vor dir steh
Will wieder Zittern müssen
Wenn ich deine Nummer wähl
Tu deinen Stolz beiseite,
Hör mit deinen Spielchen auf
Vergiss die Fehler, dreh mir keine Strick daraus…

Refrain:
Die Welt steht still
Zwischen uns
Mach die Augen wieder auf
Und atme langsam wieder aus
Die Welt steht still

Zwischenteil:
Sag mir worauf wartest du denn noch?
Was hält dich so lange auf?
Wenn das alles ist dann sag es jetzt!
Streiche dich aus meinem Lebenslauf…

Refrain:
Die Welt steht still
Zwischen uns
Mach die Augen wieder auf
Und atme langsam wieder aus
Die Welt steht still






Xavier Naidoo - Dieser Weg

also ging ich diese strasse lang
und die strasse führte zu mir.
das lied das du am letzten abend sangst,
spielte nun in mir.
noch ein paar schritte und dann war ich da,
mit dem schlüssel zu dieser tür.

Refrain:
dieser weg wird kein leichter sein,
dieser weg wird steinig und schwer.
nicht mit vielen wirst du dir einig sein,
doch dieses leben bietet soviel mehr.

es war nur ein kleiner augenblick,
einen moment war ich nicht da,
danach ging ich einen kleinen schritt,
und dann wurde es mir klar.

Refrain:
dieser weg wird kein leichter sein,
dieser weg wird steinig und schwer.
nicht mit vielen wirst du dir einig sein,
doch dieses leben bietet soviel mehr.

manche treten dich,
manche lieben dich,
manche geben sich für dich auf.
manche segnen dich,
setz dein segel nicht,
wenn der wind das meer aufbraust.

manche treten dich,
manche lieben dich,
manche geben sich für dich auf.
manche segnen dich,
setz dein segel nicht,
wenn der wind das meer aufbraust.

Refrain:
dieser weg wird kein leichter sein,
dieser weg wird steinig und schwer.
nicht mit vielen wirst du dir einig sein,
doch dieses leben bietet soviel mehr.

Refrain 2x

dieser weg, - dieser weg,
ist steinig und schwer.
nicht mit vielen wirst du dir einig sein,
doch dieses leben bietet soviel mehr.








Xavier Naidoo - Wo willst du hin ?

Wo willst du hin,
denn es macht jetzt keinen Sinn...fortzugehn,
ich halt dich fest. Such dich nord, ost, süd und west
um dich anzuflehen nicht fortzugehen.

Ich werd dich suchen, muss dich finden, in alle Länder fall ich ein.
Muss mich an deine Wege binden, dreh und wende jeden Stein.
Wo immer du auch sein wirst, ich finde diesen Platz.
Wenn du mir dann verzeihen willst, find ich dich mein Schatz.

Wo willst Du hin?
Denn es macht jetzt keinen Sinn...fortzugehn,
ich halt dich fest. Such dich nord, ost, süd und west
um dich anzuflehen nicht fortzugehen.

Es wird so ausgehen, wie du es magst.
Weißt du noch als du neben mir in der Sonne lagst.
Ich werd all das tun was du sagst..
Werde da sein wenn du nach mir fragst.

Wo willst du hin?
Wenn es macht jetzt keinen Sinn...fortzugehen,
ich halt dich fest. Such dich nord, ost, süd und west
um dich anzuflehen nicht fortzugehn.
...denn es macht jetzt keinen Sinn...fortzugehen,
ich halt dich fest. Such dich nord, ost, süd und west
um dich anzufleh'n...

Überleg nicht lange wenn ich vor dir steh und zu dir sage, das ich nur mit dir geh.
Ich bring dich nach Hause, bis dahin gönn ich mir keine Pause ...

Wo willst du hin?
Denn es macht jetzt keinen Sinn von dir...fortzugehn,
ich halt dich fest. Such dich nord, ost, süd und west
um dich anzuflehn.

Wo willst du hin?
Denn es macht jetzt keinen Sinn...fortzugehn,
ich halt dich fest. Such dich nord, ost, süd und west
um dich anzuflehn nicht fortzugehn.
...denn es macht jetzt keinen Sinn fortzugehn,
ich halt dich fest. Such dich nord, ost, süd und west
um dich anzuflehn nicht fortzugehn,
nicht fortzugehn .....






Xavier Naidoo - Abschied nehmen

Und Gestern drang die Nachricht dann zu mir
Ich weiss nicht, aber es zerriss mich schier
Denn keiner kann mir sagen wie es geschah
Keiner unserer Leute war noch da
Du lagst ganz gut, dass hat man mir gesagt
Warum hab ich dich nie selbst danach gefragt
Du hättest ein Grosser werden können
Und irgendwie wollte ich dir das nicht gönnen

Refrain:
Und ich wollte noch Abschied nehmen
Das werd ich mir nie vergeben
Man, wie konntest du von uns gehen
Jetzt soll ich dich nie mehr sehen

Verzeih mir all die Dinge, die ich sagte
Nur weil mich wieder irgend etwas plagte
Verzeih mir und den Jungs,dass wir nicht da warn
Vergib mir, dass ich nicht mit all dem klar kam

Refrain

Refrain 2:
Und ich wollte noch Abschied nehmen
Das werd ich mir nie vergeben
Man wie konntest du von uns gehen
Jetzt werd ich Dich nie mehr sehen

Was machen wir jetzt ohne unseren Held
Wir vermissen Dich und ich scheiss aufs grosse Geld
Du bist weg, was nützt der ganze Mist
Mein kleiner Bruder wird für immer vermisst

2x Refrain
...nie mehr sehen

Ohao
Ohao
Abschied nehmen...
Ohao
Man wie konntest du von uns gehen
Heehhe
Jetzt soll ich dich nie mehr sehen

Wir vermissen dich...
Was machen wir jetzt...
Oho wir vermissen dich...
Oho wir vermissen dich...

Ohohoa
Ohhhooaa
Ohhoouuaa
Ohhoouuuuaa
Ohooaaa
Ohouuuu
Ohouuuu
Ohouuuu
Houuoo
Huuuoo
Hiieee

Oho wir vermissen dich..., ich vermisse dich
Ohooaa
Ohoaa







Xavier Naidoo - Freisein

Glaubst du dass der Wind weht weil irgendjemand sagt 'Wind wehe jetzt'

Glaubst du dass die Sterne die am Himmel stehen leuchten, weil irgendwer sie anknipst

Glaubst du dass die Elemente tun was sie soll'n und nicht was sie wol'ln



Wenn du das glaubst dann wirst du nie seh'n und versteh'n was ich mein wenn ich sag

Ich will Freisein

Frei wie der Wind wenn er weht

Ich will Freisein

Frei wie ein Stern der am Himmel steht

Ich will Freisein, will Freisein,...



Glaubst du dass die Erde aufhören würde sich zu drehen weil irgendwer entschiede, dass es besser wär für sie zu stehen

Glaubst du dass irgendwer irgendwo irgendwann für dich dein Leben leben kannn



Wenn du das glaubst dann wirst du nie seh'n und versteh'n was ich mein wenn ich sag

Ich will Freisein

Frei wie der Wind wenn er weht

Ich will Freisein

Frei wie ein Stern der am Himmel steht

ICh will Freisein, will Freisein,....



Glaubst du dass dein Leben bereits geschrieben steht und

Glaubst du dass irgendwo eine Weiser für dein Tun die Konsequenzen trägt

Glaubst du dass von allen Leben auf der Welt eins wertvoller ist als deins



Wenn du das glaubst dann wirst du nie seh'n und versteh'n was ich mein wenn ich sag

Ich will Freisein

Frei wie der Wind wenn er weht

Ich will Freisein

Frei wie ein Stern der am Himmel steht

Ich will Freisein, Will Freisein,....






Herbert Gönemeyer - Was soll das

Sein Pyjama liegt in meinem Bett
sein Kamm in meiner Bürste steckt
was soll das
seine Schuhe stehen in Reih und Glied
ein Anblick den man gerne sieht
sein After-Shave klebt in der Luft
warum hat er nicht gleich mein´s benutzt
was soll das
du sagst, er wohnt ab jetzt bei dir
und zeigst nur stumm auf die Ausgangstür
was soll das
du kochst gerade sein Leibgericht
meine Faust will unbedingt in sein Gesicht
und darf nicht
von verlegenheit überhaupt keine Spur
er ist ´ne wahre Frohnatur
er grinst nur

(Refrain):
womit hab ich das verdient,dass der mich so blöde angrient
warum hast du mich nicht wenigstens gewarnt
zu einer betrogenen Nacht hätt ich vielleicht nichts gesagt
hätt mich zwar schockiert,wahrscheinlich hätt ich´s noch kapiert
aber du hast ja gleich auf Liebe gemacht

Sein Kopf stützt sich auf sein Doppelkinn
seit wann ziehts dich zu Fetteln hin
los sag was
wie man an einen solchen Schwamm
sein Herz einfach verschleudern kann
los sag was
ich lass dich viel zu oft allein
aber der muss es doch nun wirklich nicht sein
was soll das

(Refrain):
womit hab ich das ...

ihr glotzt mit euren Unschuldsmienen
wie zwei die einander verdienen
spielt verliebt, doch ihr lacht zu laut
hat dich beim Wühlen in den Kissen
denn nie dein Gewissen gebissen
seit wann bist du so abgebrüht
hast mich so schnell abgeliebt

(Refrain):
womit hab ich das ...






Herbert Grönemeyer - Letzter Tag

weiß man, wie oft ein herz brechen kann?
wieviele sinne hat der wahn?
lohnen sich gefühle?
wieviele tränen passen in einen kanal?
leben wir noch mal?
warum wacht man auf?
was heilt die zeit?


ich bin
dein 7. sinn
dein doppelter boden
dein zweites gesicht
du bist
eine kluge prognose
das prinzip hoffnung
ein leuchtstreifen aus der nacht
irgendwann find und lieb ich dich


ich bin eine deiner farben
kannst sie wählen,
kannst sie tragen,
kannst sie bleichen
verrat dir alle geheimzahlen
werd dir die kühnsten träume ausmalen
werd dir erklären, wovon ich nichts versteh


ich bin
dein 7. sinn
dein doppelter boden
dein zweites gesicht
du bist
eine sichre prognose
das prinzip hoffnung
ein leuchtstreifen aus der nacht
irgendwann find und lieb ich dich


das leben fließt rot in unseren venen
ich servier dir es auf einem goldnen tablett
du holst mich aus dem grauen tal der tränen
läßt alle wunder auf einmal geschehn,
dass mir hören und sehen vergeht


ich bin
dein 7. sinn
dein doppelter boden
dein zweites gesicht
deine lieblingsfarbe
dein sportlichster wagen
dein tiefster tauchgang
dein segelflug
du bist
eine gute prognose
das prinzip hoffnung
eich leuchtstreifen aus der nacht


..ich find dich und lieb dich mehr als mich
ich lieb dich mehr als mich
irgendwann finde ich dich
ich finde dich oder nicht
ich lieb dich mehr als mich
und ich finde dich
ich find dich oder nicht.. .





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung